Zunächst bitten wir Sie um einige allgemeine Angaben zu Ihrer Lehrveranstaltung.

Hochschule:
Titel der Lehrveranstaltung:
Fachbereich:
Anzahl an Studierenden:
Semesterzahl der Studierenden In welchem Semester sind die Studierenden in Ihrer Lehrveranstaltung (Angabe "von x bis y" möglich)?" :

Im Folgenden betrachten wir die Mikroebene Ihrer Lehrveranstaltungen (Lehr-/Lernsetting), d.h. die Entscheidungen, die Sie persönlich für Ihren Kurs treffen. Diese haben Auswirkungen auf die Autonomie der Studierenden und ihre Handlungsspielräume.

Wer bestimmt das Forschungsthema?
Lehrende geben das Forschungsthema vor.
Innerhalb eines vorgegebenen Rahmens legen die Studierenden ihr Forschungsthema fest.
Die Studierenden legen das Thema ihrer Forschungsarbeit selbst fest.
Wer entwickelt die Forschungsfrage?
Lehrende geben die Forschungsfrage vor.
Die Studierenden entwickeln die Forschungsfrage unter Anleitung von Lehrenden.
Die Studierenden entwickeln die Forschungsfrage selbst.
Wie planen die Studierenden den Forschungsprozess?
Lehrende geben Phasen und Fristen des Forschungsprozesses vor.
Die Studierenden planen unter Anleitung von Lehrenden den Forschungsprozess.
Die Studierenden planen den Forschungsprozess selbständig.
Wie führen die Studierenden die Forschung durch?
Lehrende (oder Tutoren) leiten die Durchführung der Forschung an.
Die Studierenden führen mit Unterstützung von Lehrenden (oder Tutoren) ihre Forschung durch.
Die Studierenden führen die Forschung selbständig durch.
Wie erhalten die Studierenden Feedback im Forschungsprozess?
Lehrende (oder Tutoren) geben (oder fordern) zu gesetzten Zeitpunkten (Peer-)Feedback.
Gesetztes und selbst eingeholtes Feedback werden kombiniert.
Die Studierenden erfragen selbst Feedback bei Lehrenden oder Peers.
Was passiert mit den Ergebnissen studentischer Forschung?
Die Ergebnisse bleiben im geschützten Rahmen der Beteiligten.
Die Ergebnisse werden im Fachbereich / in der Fakultät öffentlich gemacht.
Die Ergebnisse werden veröffentlicht und hochschulweit sichtbar.
Wie wird der Erfolg der Forschung bewertet?
Es gibt eine vorgegebene Form zur Bewertung (z.B. über eine Prüfung).
Lehrende und Studierende bestimmen im Prozess, wie die Forschung bewertet werden kann.
Studierende entscheiden selbst, ob und wie ihre Forschung bewertet wird.